Mostfun

Das ist eine Demo fuer den Juergen:

 

Nun habe ich mir auch einen kleinen Stromsensor von Jeti gekauft. Natürlich hatte der wieder die "falschen" Anschlüsse für meine Flugis.

Das Jeti-Strommodul MUI75 dient zum Messen des Stromes und der Akkuspannung während des Fluges. Dazu wird das Modul in den positiven Stromzweig eingeschleift. Ein zweites, dünnes  Kabel dient der Spannungsmessung. Damit kann direkt nahe am Akku gemessen werden (Kelvin-Verbindung), was die Genauigkeit erhöht, da der im Stromzweig verursachte Spannungsabfall nicht in die Messung eingeht.

Nach den schlechten Erfahrungen mit Empfangsstörungen bei Jets (F-35 Artikel) habe ich mich vor Monaten enschlossen, nun meine MC-19 umschaltbar auf 2.4 Ghz aufzurüsten. Ich habe mich nach langer Marktbeobachtung für das Jeti-System entschieden. Das lag nicht zuletzt an der einfachen Integrierbarkeit, dem Empfänger Portfolio, dem Rückkanal und der Diversity im Empfänger. Etwas Wehmut hatte ich bei dem Wissen, daß der kleinste leichteste Empfänger nicht mit dem Spektrum-System mithalten kann.