Mostfun

Der Wetterbericht sagte für das Wochenende (19./20. August) gutes Wetter vorraus. Also nichts wie rein ins Auto und nach Donauwörth. Dort hat Horizon supergute Piloten zusammen geholt, um die beste Show zu zeigen, die ich je gesehen hatte.

Bantam EStation BC6 Umbau

Nach nunmehr knapp 2 Jahren gutem Dienst des Ladegeräts kam es in der letzten Zeit immer häufiger vor, daß das BC6 während des Ladens häufiger piepste und anschließend in den Startmodus (kein Laden) wechselte. Insbesondere nachdem mehrere 2000mAh Akkus geladen wurden oder die EStation in der Sonne lag war der Fehler schnell da und verhinderte damit jegliches Laden weiterer Akkus.

Ein Schuldiger war duch die Beobachtung schnell gefunden: Übertemperatur.

Samsung VP300L AkkuT(ausch)

 

Nachdem mein Samsung-Camcorder nach rekordverdächtig wenigen Ladezyklen schlapp geworden ist, machte ich mich auf die Suche nach einem Ersatzakku. Der alte Akku zeigte eine Restkapazität von 400mAh (von angeblichen 1200mAh). Nach einigem "googeln" fand ich tatsächlich einen passenden Akku - für rund 50EUR.

Das schien mir etwas überteuert für so einen kleinen Lipo-Akku. Außerdem kann man ja durch die Alterung im Verkaufslager nie sicher sein, daß der neue Akku wesentlich besser ist als der Alte. Also suchte ich weiter und wurde bei Reichelt fündig: 

VAP VSA004 Li-Pol Camcorder-Akku 3,7V 1200mAh, Samsung, 9,85EUR (stand Januar 2010).

Originalakku und Ersatzakku im Vergleich (Vorderseite)

Kamerahelm

Für freihändiges Filmen  

Beim Filmen vom Fliegen von Modellflugzeugen gibt es eigentlich nur eine gute Lösung: Ein Kameramann/-frau mit einer Sucherkamera und einem Stativ. Damit ist eigentlich alles gesagt. Aufgrund des latenten Personalmangels auf unserer Weide (Uschi füttert ja unseren Sano) war ich gezwungen, mir etwas anderes zu überlegen. Der erste Ansatz war das externe Kameramodul der Samsung VP300L mittels Stirnbands am Kopf zu tragen. Das geht. Allerdings hat das Kameramodul einige Macken: