Mostfun

Der Finsterbach im Herbst

Hier ein paar schöne Fotos vom Finsterbach. Eine Libelle nach dem Schlüpfen:

 Der Finsterbach mit all seinen Pflanzen:

 

 Pferde beim Rasenmähen...

 

 Wer möchte denn von meinem Tellerchen essen?

 Wer fotografiert denn da die ganze Zeit?

 Boah! Was für eine Nase!

 

 Das ist der Huf von unserem Sam. Sieh übel aus.

 

 Dieses Foto erklärt das angefutterte Gemüse.

 Da ist Rosina ein Storch auf den Schoß gefallen. Er hatte sich verflogen und ist auf der Dachterasse herunter gekommen. Nach einer Starthilfe konnte er den Flug wieder fortsetzen.

 

 Arizona hat eine neue Freundin gefunden.

 

 

 

 Den Pferden erschließt sich der Sinn eines Liegestuhls in keiner Weise...

 

 

 

 

 

 

 

 Mäuse in jeder Form, hier mit Flügeln...

 Guten Tag!!!

 

 

 

 

 

 

 Wo es Mäuse gibt, gibt es auch Katzen und Mäusebussarde :-)

 

 

 Volle Aufregung: Es gibt frisches Heu.

 

 Wieder eine Maus, diesmal ohne Flügel... Sie hatte sich im Futtereimer verlaufen...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Das Mäuseglück auf Erden... Lebendfallen im Finsterbach… Dadurch werden sie nur umgesiedelt (und stehen der Nahrungskette weiterhin zur Verfügung).